SuchtAktuell - Heft 2/2000

Fachbeiträge:

  • Psychotherapie: Wissenschaftlichkeit, Effektivität und Perspektiven (L.R. Schmidt)
  • Ökonomische Bewertung von gesundheitlichen Folgen des Alkoholkonsums (E. Bergmann, K. Horch)
  • Krankheitskosten bei Alkoholabhängigen und Reduktionspotentiale durch verhaltens-bezogene Risikomodifikation (M. Zielke)
  • Sucht sucht Beziehung - Partner und Kinder im Umfeld von Abhängigkeitsstörungen (M. Klein, M. Zobel)
  • Ambulante Rehabilitation Sucht - Fachtagung der BfA am 11. und 18.3.2000 (J. Köhler)
  • Qualitätsmanagement in der ambulanten Suchtberatung: "Benchmarking"-Projekt in Niedersachsen (A. Böttger)
  • Diagnostik in der Behandlung Abhängigkeitskranker (J. Lindenmeyer)
  • Sucht und Persönlichkeitsstörung: Komorbidität, Merkmale der Patientengruppe und Evaluation der stationären Behandlung (P. Schuhler, A. Wagner, A. Jung, R. Jahrreiss)
  • Stationäre Motivationsbehandlung in den Kliniken Wied: erfolgreiche Bilanz (W. Funke, D. Garbe)
  • Psychologischer Konsiliardienst für arbeitslose Menschen mit Suchtmittelproblemen. Ein innovatives Kooperationsprojekt zwischen der Fachklinik Wilhelmsheim und dem Arbeitsamt Waiblingen (E. Baumgärtner, G. Jülich, U. Zemlin)
  • Berufsförderung bei Alkoholabhängigen: Bedeutung und Verbreitung beruflicher Förder- und Reintegrationsmaßnahmen während der medizinischen Rehabilitation Alko-holabhängiger in stationären Einrichtungen der Suchtkrankenhilfe - Bericht über eine explorative Studie (K.P. Albrecht, T. Friz)


FVS-Nachrichten - FVS-Informationen - FVS Stellungnahmen:

  • Wirksamkeit der abstinenzorientierten Behandlung - Stellungnahme des Fachverbandes Sucht e.V. zum Drogen- und Suchtbericht der Drogenbeauftragten der Bundesregierung
  • "Rehabilitation Suchtkranker - mehr als Psychotherapie!" Statements zur Pressekonferenz am 10.05.2000:
    • Alkoholmissbrauch und -abhängigkeit in Deutschland: Verbreitung und Inanspruchnahme suchtspezifischer Hilfen (erweiterte Fassung) (V. Weissinger)
    • Welche Strukturqualität weisen die Behandlungssettings für Abhängigkeitserkrankungen auf und werden diese dem umfassenden Rehabilitationsansatz gerecht? (R. Schneider)
    • Effektivität der stationären Behandlung für Alkohol- und Medikamentenabhängige (K.-H. Bönner)
    • Perspektiven für Perspektivenlose? - Grenzen, Möglichkeiten und Erfordernisse der Rehabilitation Abhängigkeitskranker bei PatientInnen mit geringen beruflichen Reintegrationschancen (J. Lindenmeyer)
  • Call for Papers: 14. Heidelberger Kongreß des Fachverbandes Sucht e.V. vom 18.-20.06.2001.
    "Die Zukunft der Suchtbehandlung: Trends und Perspektiven."


Neues aus den Einrichtungen ... - Unsere Mitglieder melden ...

Termine ... - Veranstaltungen ... - Daten

FVS-Veranstaltungen ... - FVS-Seminare... - FVS-Tagungen ... - FVS-Kongress



BESTELLEN SuchtAktuell