SuchtAktuell - Heft 1/1999

Fachbeiträge:

  • Wissenschaftliche Befunde zu Therapieindikation und ihr praktischer Nutzen (Hans Watzl)
  • Warum bewilligen wir genau das? - Indikationskriterien in der Auswahl von Maßnahmen aus Sicht eines Leistungsträgers (Barbara Kulick)
  • Indikationskriterien in der ambulanten Therapie Abhängigkeitskranker (Horst Arend)
  • "Vermittlung wohin?" Indikationskriterien in der ambulanten Beratung (Sonja Steffen)
  • Indikationskriterien für die stationäre Behandlung auch unter Berücksichtigung spezieller Therapieprogramme (Bernd Schneider, Hubert C. Buschmann, Cora Gies)
  • Im Focus: Optimierung der Behandlungsplanung durch ein bereichsübergreifendes Diagnostikmodell in Kooperation mit Patienten (Martina Fischer, Sybille Teunißen)
  • Indikationsstellung und Behandlungsplanung in der Adaption (Rainer Verstege)
  • Durch welche Maßnahmen kann die Versorgung der Alkoholkranken verbessert werden - und wer soll das bezahlen? (Eckhard Roediger)
  • Das "Pschotherapeutengesetz" und die Suchthilfe (Karl H. Bönner)
  • Harm Reduction - (k)ein neuer Ansatz in der Alkoholismustherapie (Siegfried Tasseit)
  • FVS-Katamnese des Entlassjahrgang 1996 von Fachkliniken für Alkohol- und
  • Medikamentenabhängige (Wilma Funke, Heinrich Kluger, Rudolf Bachmeier, Franz Herder, Jens Medenwald, Peter Missel, Volker Weissinger, Gerhard Wüst)


FVS-Nachrichten - FVS-Informationen - FVS Stellungnahmen:

  • Fachverband Sucht e.V. setzt sich für eine angemessene Prioritätensetzung in der Sucht- und Drogenpolitik ein
  • Aktuelle Forderungen und Empfehlungen zur Rehabilitation von Abhängigkeitserkrankun-gen aus Sicht des Fachverbandes Sucht e.V.
  • Stellungnahme des Fachverbandes Sucht zur stationären Rehabilitation von Drogenabhängigen
  • Überarbeitung der FVS-Basisdokumentation


Neues aus den Einrichtungen ... - Unsere Mitglieder melden ...

Termine ... - Veranstaltungen ... - Daten

FVS-Veranstaltungen ... - FVS-Seminare... - FVS-Tagungen ... - FVS-Kongress



Dieses Heft ist leider vergriffen !